Ringmischer
!
Ringmischer

SRA 1+

HPF-505, SRA-1, SBL-1, IE 500: Mischer

Nachstehend die Innenschaltung der bekannten Diodenringmischer IE-500, SRA-1, SBL-1, HPF-500 und andere hier nicht genannte Vergleichstypen. Ein nicht gefüllter Kreis steht für die isolierte Durchführung eines Pins/Signals durch das Gehäuse. Ein kleiner, gefüllter Punkt bedeuten, dass der betreffende Pin elektrisch mit dem Gehäuse verbunden ist. Er liegt in der Schaltung dadurch üblicherweise an Massepotential GND.

Abb. 1: Innenschaltung und Pinbedeutung
Breitbandverstärker NE592

Ein-/Ausgänge bzw. Ports eines Mischers:

  • LO Port: Local Oscillator=Oszillatorsignal
  • RF Port: Radio Frequency=Empfangssignal
  • IF Port: Intermediat Frequency=Zwischenfrequenz ZF

Pins Variante A Variante B Ringkern Interne Anschlüsse
1 RF Port RF Port L1 (4)
2 GND L1 (1)
3+4 IF Port IF Port L1 (6) und (7)
5+6 GND L2 (6) und (7)
7 LO Port GND L2 (4)
8 LO Port L2

(1)

Pin 1 ist farblich (blau) oder auf eine andere Art gekennzeichnet. LO-Port und RF-Port sind funktional identisch und können daher bei Bedarf getauscht werden. Nur die Variante A ermöglicht einer symetrische Ansteuerung der Ports und Auskopplung der IF. Bei Variante B sind alle Ports immer einseitig mit den Gehäuse und damit mit GND verbunden. Für die korrekte Funktion des Mischers sind die Pins 3/4 und 5/6 extern miteinandern zu verbinden.

Frequenz Lo / RF: 0.5 - 500 MHzI F / ZF /MHz: DC 500 MHzConv./loss/dB: 8Isol. Lo/RF/dB: 60Isol. Lo/IF /dB: 45L o / dBm: 71 dB Comp./dBm : 1

IE 500

Frequenz Lo / RF: 0.5 - 500 MHzI F / ZF /MHz: DC 500 MHzConv./loss/dB: 8,0Isol. Lo/RF/dB: 60Isol. Lo/IF /dB: 45L o / dBm: 71 dB Comp./dBm : 1Vergleichs Typ: HPF 505

SBL 1

Frequenz Lo / RF: 0.5 - 500 MHzI F / ZF /MHz: DC 500 MHzConv./loss/dB: 8,0Isol. Lo/RF/dB: 60Isol. Lo/IF /dB: 45L o / dBm: 71 dB Comp./dBm : 1

HPF 505

Frequenz Lo / RF: 0.5 - 500 MHzI F / ZF /MHz: DC 500 MHzConv./loss/dB: 8Isol. Lo/RF/dB: 60Isol. Lo/IF /dB: 45L o / dBm: 71 dB Comp./dBm : 1Vergleichs Typ: IE 500