Drosseln Axial-DATEN
Mit Inkrafttreten des Elektronik- und Elektrogeräte Gesetz (ElektroG) im Juli 2006 dürfen keine gefährlichen Substanzen mehr in Elektrogeräten, die nach dem 1.Juli 2006 in den Verkehr gebracht wurden, enthalten sein.

Alle Induktivitäten sind - RoHS: konform

1996 - 2011 Amidon.de All Rights Reserved

*       Festinduktivität 0,1µH - 3,9 mH

*       Einlagige und mehrlagige Wicklung auf Ferrit und Phenolharzkernen.

*       Tauchverzinnte axiale Anschlüsse.

*       Toleranz:

*       0,10 µH - 0,68 µH - 20%

*       1,0 µH - 3,9 µH - 10%

*       3,9 µH - 3,9 mH - 5%

Induktivitätsangaben bei 20 KHz. 

!

Übersicht Drossel nAxial

  
   

Bestellnr.

Eigen-

resonanz-frequenz (SFR)

An-schluß

Güte

Strom

Widerstand

Abmessung ohne Drähte

Material

Drossel

0,1 µH

380 MHz

Axial

 

45

1,6 A

80 MΩ

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

0,15 µH

340 MHz

Axial

 

45

1,5 A

100 MΩ

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

0,22 µH

300 MHz

Axial

 

45

1,35 A

120 MΩ

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

0,33 µH

250 MHz

Axial

 

45

1,45 A

100 MΩ

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

0,47 µH

220 MHz

Axial

 

45

1,28 A

140 MΩ

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

0,68 µH

200 MHz

Axial

 

45

1,225 A

160 MΩ

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

0,82 µH

200 MHz

Axial

 

45

1,225 A

160 MΩ

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

1,00 µH

205 MHz

Axial

 

45

1,225 A

160 MΩ

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

1,50 µH

165 MHz

Axial

 

50

1,1 A

200 MΩ

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

2,20 µH

140 MHz

Axial

 

55

1,0 A

250 MΩ

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

3,30 µH

115 MHz

Axial

 

60

0,9 A

290 MΩ

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

4,70 µH

95 MHz

Axial

 

60

0,82 A

340 MΩ

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

6,80 µH

75 MHz

Axial

 

65

0,67 A

510 MΩ

9,5 x

 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

10 µH

35 MHz

Axial

 

65

0,68 A

490 MΩ

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

15 µH

20 MHz

Axial

 

50

0,61 A

600 MΩ

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

22 µH

13 MHz

Axial

 

50

0,56 A

740 MΩ

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

33 µH

9 MHz

Axial

 

55

0,5 A

920 MΩ

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

47 µH

7,5 MHz

Axial

 

40

0,45 A

1,1 Ω

9,5 x

4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

68 µH

6,5 MHz

Axial

 

40

0,41 A

1,35 Ω

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

100 µH

5,0 MHz

Axial

 

30

0,37 A

1,70 Ω

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

150 µH

4,2 MHz

Axial

 

70

0,28 A

2,80 Ω

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

220 µH

3,7 MHz

Axial

 

70

0,25 A

3,30 Ω

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

270 µH

3,7 MHz

Axial

 

70

0,25 A

3,30 Ω

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

330 µH

2,7 MHz

Axial

 

70

0,19 A

6,40 Ω

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

390 µH

2,7 MHz

Axial

 

70

0,19 A

6,40 Ω

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

470 µH

2,2 MHz

Axial

 

70

0,17 A

7,90 Ω

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

560 µH

2,2 MHz

Axial

 

70

0,17 A

7,90 Ω

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

680 µH

1,9 MHz

Axial

 

55

0,15 A

10,0 Ω

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

820 µH

1,9 MHz

Axial

 

55

0,15 A

10,0 Ω

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

1,0 mH

1,6 MHz

Axial

 

50

0,35 A

14,0 Ω

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

1,5 mH

1,25 MHz

Axial

 

40

0,10 A

21,6 Ω

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

2,2 mH

1,10 MHz

Axial

 

40

80 mA

34,7 Ω

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

3,3 mH

0,90 MHz

Axial

 

40

62 mA

59,5 Ω

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

Drossel

3,9 mH

0,80 MHz

Axial

 

40

59 mA

66,0 Ω

9,5 x 4 mm

Wicklungen auf Ferrit- und Phenolharzkernen

 

© Amidon.de 1996 – 2011

Bitte Lupe klicken

© 2016 Amidon.de - All Rights Reserved

      Zurück zu Glimmer Übersicht