Keramische-Luft-Rohrtrimmer

                          

               

              

         

Technische Merkmale  und Daten / Technical Data

 

Daten

LRT

0,3 -3,5 pF

Typ  404

LRT

0,4-3,5 pF

Typ  409

LRT

0,4-3,5 pF

Typ  410

LRT

1,1-11 pF

Typ  715

LRT

1,1-16 pF Typ  715

 

Kapazität

0,3 -3,5 pF

 

0,4 -3,5 pF

 

0,3 -3,5 pF

 

1,1-11 pF

 

1,1-16 pF

Cmin (pF)

0,3 pF

0,4 pF

0,3 pF

1,1 pF

1,1 pF

Cmax (pF)

3,5 pF

3,5 pF

3,5 pF

11 pF

16 pF

Prüfspannung / Test Voltage

250 VDC

250 VDC

250 VDC

250 VDC

250 VDC

Q-Faktor  bei 200 MHz/

Q-Factor by 200 MHz

> 5000

> 5000

> 5000

> 5000

> 5000

Risol   mΩ

106

106

106

106

106

Temperaturkoeffizient C

(ppm /  ̊C)

50 ±30

50 ±30

50 ±30

(X 10-6/  ̊C)

65 ±30

(X 10-6/  ̊C)

65 ±30

Einstelldrehmoment /

Tunning Torque

0,3-2,0 Ncm

0,4-2,8 in oz

0,3-2,0 Ncm

0,4-2,8 in oz

0,3-2,0 Ncm

0,4-2,8 in oz

0,7-3,6 Ncm

 

0,7-3,6 Ncm

 

Anschlagdrehmoment /

STOP Torque

Max. 2,0 Ncm

Max. 2,8 in oz

Max. 2,0 Ncm

Max. 2,8 in oz

Max. 2,5 Ncm

Max. 3,5 in oz

Max. 8 Ncm

Max.

8 Ncm

Befestigungsdrehmoment /

Mounting Torque

Max. 10 Ncm

Max. 13,8 in oz

-----

-----

-----

-----

Einstellgenauigkeit  /

Adjustment Accuracy

1 x 10-3 vom Einstellwert

1 x 10-3 of adjusted

 

1 x 10-3 vom Einstellwert

1 x 10-3 of adjusted

 

1 x 10-3 vom Einstellwert

1 x 10-3 of adjusted

 

1 x 10-3 vom Einstellwert

1 x 10-3 of adjusted

 

1 x 10-3 vom Einstellwert

1 x 10-3 of adjusted

 

Kontaktwiderstand  /

Contact Resistance

 < 0,001 Ω

<  0,001 Ω

< 0,001 Ω

< 0,001 Ω

< 0,001 Ω

< 0,001 Ω

< 0,001 Ω

< 0,001 Ω

< 0,001 Ω

< 0,001 Ω

Lebensdauer /

Rotational Life

75 Betätigungen / IEC 418

75 Betätigungen / IEC 418

75 Betätigungen / IEC 418

75 Betätigungen /cycies IEC 418

75 Betätigungen /cycies IEC 418

Stossbeanspruchung /

Shock

1500 g /0,5 ms

1500 g/

0,5 ms

1500 g /0,5 ms

1500 g /0,5 ms

1500 g/

0,5 ms

Betriebstemperatur /

Operating Temperature

-65  ̊C bis

+125  ̊C

-65  ̊C bis

+125  ̊C

-65  ̊C bis

+125  ̊C

-65  ̊C bis

+125  ̊C

-65  ̊C bis

+125  ̊C

Dielektrium /

Dielectric

Luft /

Air

Luft /

Air

Luft /

Air

Luft /

Air

Luft /

Air

Vibration/

Vibration

60 g /

 10-2000 Hz

60 g /

10-2000 Hz

60 g /

 10-2000 Hz

60 g /

10-2000 Hz

60 g/ 10-2000 Hz

 © Amidon.de-2017

   
!

LRT 404

Keramik-Luft-Rohrtrimmer LRT 404 - 0,3 bis 3,5 pF

250 VDC

TK +50 ±30

     

Einstelldrehmoment: wird durch eine sechsfache Schlitzung und Spreizung des Rotorgewindeteils bestimmt, Drehmoment: 0,3 bis 2,0 Ncm, Anschlagdrehmoment: max. 2,0 Ncm, Prüfspannung: 250 VDC, Güte: Q 5000/200 MHz, TK: 50 ±30, Betriebstemperatur: –65 bis +125 °C.

Kapazität

Prüfklasse

Q-Faktor  bei 200 MHz/

Q-Factor by 200 MHz

Löt- Steckkontakten, Rotoren und Statoren

Isolierkeramik

Einstellung

0,3 – 3,5 pF

55/085/56

> 5000

CuZn, vergoldet

Sinterkeramik AL2O3, glasiert,

von der Rotorseite

2008 RoHS-konforme Ausführung erhältlich, Stand 01.07.2008

Alle LRTsind - RoHS: konform

© Amidon.de / 2017

LRT 409

   

Keramik-Luft-Rohrtrimmer LRT 409 - 0,4 bis 3,5 pF

250 VDC

TK +50 ±30

 

  

Einstelldrehmoment: wird durch eine sechsfache Schlitzung und Spreizung des Rotorgewindeteils bestimmt, Drehmoment: 0,3 bis 2,0 Ncm, Anschlagdrehmoment: max. 2,0 Ncm, Prüfspannung: 250 VDC, Güte: Q 5000/200 MHz, TK: 50 ±30, Betriebstemperatur: –65 bis +125 °C.

 

Kapazität

Prüfklasse

Q-Faktor  bei 200 MHz/

Q-Factor by 200 MHz

Löt- Steckkontakten, Rotoren und Statoren

Isolierkeramik

Einstellung/

Drehmoment:

0,4 – 3,5 pF

55/085/56

> 5000

CuZn, vergoldet

Sinterkeramik AL2O3, glasiert,

von der Rotorseite

0,3-2,0 Ncm

 

 

2008

RoHS-konforme Ausführung erhältlich, Stand 01.07.2008

Alle LRTsind - RoHS: konform

© Amidon.de / 2017

LRT 715 - 1,1-11 pF

 

Keramik-Luft-Rohrtrimmer LRT 715 - 1,1 bis 11 pF

250 VDC

TK +65 ±30

  

Konstruktive Merkmale:

*      Rotor: Rotorelektrode aus CuZn, vergoldet; direkte Rotorkontaktierung über das gesamte Rotorgewinde

*      Stator: Statorelektrode aus ZuZn, vergoldet

*      Dielektrikum: Luft

*      Isolierkeramik: Sinterkeramik AlO, glasiert

*      Befestigung: Durch zwei Rotor- und eine Statoranschlußfahne für gedruckte Schaltung

*      Einstellung: Von der Rotorseite. Anschlag  bei Cmax in der Buchse, dadurch keine Kräfte auf der Lötstelle.

*      Die Verwendung von Hochtemperaturlot erlaubt Lötbadtemperaturen  beim Einbau in gedruckte Schaltungen bis +300  ̊C.

*      Einstelldrehmoment: Wird durch eine sechsfache Schlitzung und Spreizung des Rotorgewindeteils bestimmt

Elektrische, Mechanische und Thermische Werte

Daten

LRT

1,1-11,0 pF

Typ  715

Kapazität

1,1-11 pF

 

Cmin (pF)

1,1 pF

Cmax (pF)

11 pF

Löt- Steckkontakten, Rotoren und Statoren

CuZn, vergoldet

Isolierkeramik

Sinterkeramik AL2O3, glasiert,

Prüfklasse

55/085/56

Prüfspannung / Test Voltage

250 VDC

Q-Faktor  bei 200 MHz/

Q-Factor by 200 MHz

> 5000

Risol   mΩ

106

Temperaturkoeffizient C

(ppm /  ̊C)

(X 10-6/  ̊C)

65 ±30

Einstelldrehmoment /

Tunning Torque

0,7-3,6 Ncm

 

Anschlagdrehmoment /

STOP Torque

Max. 8 Ncm

Befestigungsdrehmoment /

Mounting Torque

-----

Einstellgenauigkeit  /

Adjustment Accuracy

1 x 10-3 vom Einstellwert

1 x 10-3 of adjusted

 

Kontaktwiderstand  /

Contact Resistance

< 0,001 Ω

< 0,001 Ω

Lebensdauer /

Rotational Life

75 Betätigungen /cycies IEC 418

Stossbeanspruchung /

Shock

1500 g /0,5 ms

Betriebstemperatur /

Operating Temperature

-65  ̊C bis

+125  ̊C

Dielektrium /

Dielectric

Luft /

Air

Vibration/

Vibration

60 g /

10-2000 Hz

2008

RoHS-konforme Ausführung erhältlich, Stand 01.07.2008

Alle LRTsind - RoHS: konform

© Amidon.de / 2017

LRT 715 - 1,1-16 pF

 

Keramik-Luft-Rohrtrimmer LRT 715 - 1,1 bis 16 pF

250 VDC

TK +65 ±30

 

Konstruktive Merkmale:

*      Rotor: Rotorelektrode aus CuZn, vergoldet; direkte Rotorkontaktierung über das gesamte Rotorgewinde

*      Stator: Statorelektrode aus ZuZn, vergoldet

*      Dielektrikum: Luft

*      Isolierkeramik: Sinterkeramik AlO, glasiert

*      Befestigung: Durch zwei Rotor- und eine Statoranschlußfahne für gedruckte Schaltung

*      Einstellung: Von der Rotorseite. Anschlag  bei Cmax in der Buchse, dadurch keine Kräfte auf der Lötstelle.

*      Die Verwendung von Hochtemperaturlot erlaubt Lötbadtemperaturen  beim Einbau in gedruckte Schaltungen bis +300  ̊C.

*      Einstelldrehmoment: Wird durch eine sechsfache Schlitzung und Spreizung des Rotorgewindeteils bestimmt

Daten

LRT

1,1-16 pF

Typ  715

Kapazität

1,1-16 pF

 

Cmin (pF)

1,1 pF

Cmax (pF)

16 pF

Löt- Steckkontakten, Rotoren und Statoren

CuZn, vergoldet

Isolierkeramik

Sinterkeramik AL2O3, glasiert,

Prüfklasse

55/085/56

Prüfspannung / Test Voltage

250 VDC

Q-Faktor  bei 200 MHz/

Q-Factor by 200 MHz

> 5000

Risol   mΩ

106

Temperaturkoeffizient C

(ppm /  ̊C)

(X 10-6/  ̊C)

65 ±30

Einstelldrehmoment /

Tunning Torque

0,7-3,6 Ncm

 

Anschlagdrehmoment /

STOP Torque

Max. 8 Ncm

Einstellgenauigkeit  /

Adjustment Accuracy

≧1 x 10-3 vom Einstellwert

≧1 x 10-3 of adjusted

 

Kontaktwiderstand  /

Contact Resistance

< 0,001 Ω

< 0,001 Ω

Lebensdauer /

Rotational Life

≧ 75 Betätigungen /cycies IEC 418

Stossbeanspruchung /

Shock

1500 g /0,5 ms

Betriebstemperatur /

Operating Temperature

-65  ̊C bis

+125  ̊C

Dielektrium /

Dielectric

Luft /

Air

Vibration/

Vibration

60 g /

10-2000 Hz

2008

RoHS-konforme Ausführung erhältlich, Stand 01.07.2008

Alle LRTsind - RoHS: konform

© Amidon.de / 2017

Bitte Lupe klicken

© 2017 Amidon.de - All Rights Reserved