Technische Daten

Ferrit-Ringkerne

 

             

Alle Ringkerne sind - RoHS: konform

Grundsätzlich kann man sich merken, dass die Eisenpulver-Ringkerne für schmalbandige Anwendungen sind und die Ferrit-Ringkerne für breitbandige Anwendungen benutzt werden

Amidon-Ferrit-Ringkerne

Ferrite leiten im nicht gesättigten Fall den magnetischen Fluss sehr gut und haben eine hohe magnetische Leitfähigkeit (Permeabilität). Diese Werkstoffe weisen somit Im Regelfall einen kleinen magnetischen Widerstand auf.

Bei Ferrite handelt es sich um weichmagnetische Sinter-Werkstoffe. Sie bestehen aus einer Mischung von Metalloxyden und Metallcarbonaten, eingebettet in den Grundstoff Fe2O3. Das Pressen und Sintern des Materials erlaubt auf sehr wirtschaftliche Weise die Herstellung der unterschiedlichsten Formen für jeden Anwendungsfall. Durch den nachfolgenden Glühprozeß in verschiedenen Atmosphären erhalten die ´Ferrite die notwendige Härte sowie ihre hervorragenden magnetsichen Eigenschaften.

Diese Kerne sind in den unterschiedlichsten Kernvarianten vom Ringkern bis zu diversen Formkernen und Planar-E--Kernen lieferbar.

Ferrit-Ringkerne sind in zahlreichen Größen von 2,5 mm bis 127 mm Außendurchmesser und mit Permeabilitäten von µ 20 bis mehr als µ 15.000 lieferbar. Sie eignen sich ausgezeichnet für eine Reihe von Anwendungen im Bereich von HF-Schaltkreisen, und ihre relativ hohe Permeabilität ist besonders nützlich, um hohe Induktivitäten mit möglichst kleiner Windungszahl zu erreichen.

Es gibt zwei Hauptgruppen von Materialien: die Gruppe mit einer Permeabilität zwischen µ 20 und µ800 enthält in der Regel Nickel-Zink-Typen, während im Bereich zwischen µ 800, µ 5000, µ 10.000  µ15.000 allgemein Mangan-Zink-Typen verwendet werden.

Nickel-Zink-Ringkerne weisen einen hohen Volumenwiderstand und eine mäßige Stabilität auf, bieten aber hohe Güten im Frequenzbereich von 500 kHz bis 100 MHz. Die sind für Anwendungen in Resonanzkreisen mit geringer Leistung und - wegen ihrer hohen Permeabilität - besonders gut zur Anfertigung von Breitbandübertragern geeignet.

Die Mangan-Zink-Ferritkerne mit Permeabilitäten von µ 800 bis µ 15.000 haben einen recht niedrigen Volumenwiderstand und eine mittlere Sättigungsflußdichte. Sie bieten hohe Güten zwischen 1 kHz und 1 MHz. Kerne aus dieser Materialgruppe werden auch verbreitet für Transformatoren in Schaltnetzteilen eingesetzt, die mit 20...100 kHz Schaltfrequenz arbeiten. Ihre steile Sättigungscharakteristik erlaubt den Einsatz in Transformatoren, die mit Eigensättigung arbeiten. Sie können aber auch ungesättigt betrieben werden, wenn Pulsmodulations-Schaltkreise die Schaltfunktion übernehmen.

Die AL-Werte sind auf den nächsten Seiten zu finden. Sie sind im Gegensatz zu den Eisenpulver-Materialien in der Einheit nH/Wdg2 angegeben. Diese Einheit ist übrigens zahlenmäßig identisch mit der Einheit mH/(1000 Wdg.)2, die gelegentlich auch zu finden ist. Sie können diese AL-Werte und die untenstehende Formel benutzen, um die Windungszahl für die gewünschte Induktivität zu berechnen. Mit Hilfe der Drahttabelle sollte dann geprüft werden, ob die benötigte Windungszahl auf den ausgewählten Kern paßt.

Wenn Sie einen Amidon-Ringkern benötigen, sollten Sie kein Risiko eingehen und nur die echten Amidon Ringkerne bei uns kaufen. Schon zu oft berichteten uns Kunden von Enttäuschungen mit so genannten "Ersatz-" - Originalersatz-" und Vergleichs-" Ringkernen.

Sofern in Ausnahmefällen nicht abweichend angegeben, sind alle Amidon-Produkte:

 Alle Ringkerne sind - RoHS: konform

© 1996 - 2016 Amidon.de All Rights Reserved

!

Verfügbare Materialien

Material-Nr. –Interne Farbe

Verwendung

Perm. µ

Resonanz-kreis

Breitband

Drossel

Material 16

Magnet-Balun

Ein Nickel-Zink-Material.

 

Mittlere Temperaturstabilität bei geringen Verlusten für Frequenzen von 0,2 bis 15 MHz. Für Breitband-Übertrager bis 200 MHz

120

0,1 bis 10 MHz

9 bis200 MHz

180bis1000MHz

Material 27

Magnetbalune

z.B. 1:9

Mangan-Zink-Material

Große Sättigungsfluss-dichte und sehr gute Temperaturstabilität, geringe Kernverluste bei 1 kHz bis 1 MHz. Geeignet für Transformatoren kleiner Leistung und Breitbandübertrager sowie Filter zwischen 0,5 – 50 MHz, sowie Nebendämpfungen zwischen 2und40MHz

2030

0,001 bis

1 MHz

0,5 bis 20 MHz

10 bis 50 MHz

Material 33-Braun

Nur als Stab

800

0,01 bis 1 MHz

0,5-50 MHz

40 bis 150 MHz

Material 34-

Nickel-Zink-Material mit großem Volumen-widerstand

Funkentstörung für Netzkabel, Antennenkabel, Telefonkabel, Spulen mittlerer Frequenzen und Breitband

820

0,01 bis

1 MHz

1,0-50 MHz

30 bis 600 MHz

Material 43-

Grün –

Nickel-Zink-Material mit großem Volumen-widerstand.

Wird häufig für Spulen mittlerer Frequenzen in Ringform und für Breitbandübertrager bis 50 MHz benutzt. Wird als Ferrit-perle besonders zur Dämpfung unerwünschter Oberwellen in Bereich von 50 bis 200 MHz eingesetzt.

850

0,01 bis 1 MHz

1,0 bis 50 MHz

30 bis600 MHz

Material 61-

Rot –

Ein Nickel-Zink-Material.

 

Mittlere Temperaturstabilität bei geringen Verlusten für Frequenzen von 0,2 bis 15 MHz. Für Breitband-Übertrager bis 200 MHz

125

0,2 bis 10 MHz

10 bis 200 MHz

200bis1000MHz

Material 63-

Violett-

Ein Nickel-Zink-Material.

Für Spulen hoher Güte zwischen 15 und 25 MHz

40

15 bis 25 MHz

50 bis500 MHz

500bis1000MHz

Material 64-

Braun

Als Perle

 

Primär für Ferritperlen, hoher Volumenwiderstand, exzellente Temperaturstabi-lität und sehr gute Schirmungseigen-schaften über 400 MHz

250

0,05 bis 4 MHz

5 bis 200 MHz

200bis1000MHz

Material 67-

Violett –

Nickel-Zink-Material.

Ähnlich 63er Material, große Sättigungsfluss-

dichte und sehr gute Temperaturstabilität, geeignet für Spulen hoher Güte im Bereich 10 bis 80 MHz und Breitbandübertrager bis 200 MHz

40

10 bis 80 MHz

20 bis200 MHz

350bis1500MHz

Material 68-

Weiß-

Nickel-Zink-Material.

Hoher Volumenwiderstand und exzellente Temperaturstabilität. Für Kreise hoher Güte zwischen 80 und 180 MHz

20

80 bis 180 MHz

200bis1000 MHz

1000bis5000MHz

Material 72-

Grau-

Mangan-Zink-Material

Große Sättigungsfluss-dichte und sehr gute Temperaturstabilität, geringe Kernverluste bei 1 kHz bis 1 MHz. Geeignet für Transformatoren kleiner Leistung und Breitbandübertrager sowie Filter zwischen 0,5 – 50 MHz, sowie Nebendämpfungen zwischen 2und40MHz

2000

0,001 bis 1 MHz

0,5 bis 25 MHz

5 bis 50 MHz

Material 73-

Gelb

Als Perle und Doppelloch-kern (Balun)

Primär für Ferritperlen, gute Eigenschaften zwischen 1 und 50 MHz

2500

0,001 bis 1 MHz

0,5 bis 30 MHz

10 bis 50 MHz

Material 75-

Hellblau-

Mangan-Zink-Material

Geringer Volumenwiderstand und geringe Kernverluste von 1 kHz bis 1 MHz. Sehr gute Filtereigenschaften. Wird für Transformatoren niedriger Leistung, Breitbandübertrager und Puls-Transformatoren benutzt. Sehr geeignet auch zur Dämpfung unerwünschter HF im Bereich von 5 bis 20 MHz.

 

5000

0,001 bis 1 MHz

0,2 bis 10 MHz

5 bis 15 MHz

Material 77-

Grau –

Mangan-Zink-Material

Große Sättigungsfluss-dichte und sehr gute Temperaturstabilität, geringe Kernverluste bei 1 kHz bis 1 MHz. Geeignet für Transformatoren kleiner Leistung und Breitbandübertrager sowie Filter zwischen 0,5 – 50 MHz, sowie Nebendämpfungen zwischen 2 und 40 MHz.

2000

0,001 bis 2 MHz

0,5 bis 30 MHz

1 bis 50 MHz

Material 82-

Grau –

Mangan-Zink-Material

Große Sättigungsfluss-dichte und sehr gute Temperaturstabilität, geringe Kernverluste bei 1 kHz bis 1 MHz. Geeignet für Transformatoren kleiner Leistung und Breitbandübertrager sowie Filter zwischen 0,5 – 50 MHz, sowie Nebendämpfungen zwischen 2 und 40 MHz.

2050

0,001 bis 2 MHz

0,5 bis 30 MHz

1 bis 50 MHz

Material 85-

Hellblau-

Mangan-Zink-Material

 

Geringer Volumenwiderstand und geringe Kernverluste von 1 kHz bis 1 MHz. Sehr gute Filtereigenschaften. Wird für Transformatoren niedriger Leistung, Breitbandübertrager und Puls-Transformatoren benutzt. Sehr geeignet auch zur Dämpfung unerwünschter HF im Bereich von 5 bis 20 MHz.

 

5000

0,001 bis 1 MHz

0,5 bis 15 MHz

5 bis 15 MHz

 

 

 

Material 86-

Weiß

 

 

 

Hoher Volumenwiderstand und exzellente Temperaturstabilität. Für Kreise hoher Güte zwischen 80 und 180 MHz

 

 

 

20

 

 

 

80 bis 180 MHz

 

 

 

200bis1000MHz

 

 

 

1000 bis5000MHz

Material 93-

Orange

Große Sättigungsflussdichte bei hoher Temperatur. Für Transformatoren und Filter zwischen 0,5 und 50 MHz.

3000

0,001 bis 1 MHz

0,5 bis 15 MHz

10 bis 20 MHz

Material 96

Wird überwiegend für HF-Breitbandübertrager in Sendeleitungen (Balune, UNUN) im Bereich von 0,001-50 MHz verwendet. Eignet sich für HF-Spulen, Antennen, Breitbandverstärker und Linearendstufen im Bereich von 1-50 MHz.

290

0,001 bis 30 MHz

50 bis 500 MHz

200 bis5000 MHz

Material 98

Ideal zur Dämpfung unerwünschter HF im Bereich von 0,1-1 MHz in EMI /RFI Filter.

10.000

1,0 bis 250 KHz

1 KHz bis 1MHz

100 kHz bis 1 MHz

Material 99

Ideal zur Dämpfung unerwünschter HF im Bereich unter 200 kHz  in EMI /RFI Filter.

15.000

1,0 bis 150 KHz

1 KHz bis1MHz

1,0 bis 500 KHz

Ringkern-Größe - Physical Dimension

Ringkern-Größe - Physical Dimension

 

Ringkern - Typ

Aussen Ø in mm

Innen Ø in mm

Höhe in mm

FT 23

5,95

3,05

1,52

FT 37

9,50

4,75

3,30

FT 50

12,70

7,15

4,80

FT 50 A

12,70

7,14

6,35

FT 50 B

12,70

7,90

12,70

FT 82

21,00

13,20

6,35

FT 87 A

22,10

13,70

12,70

FT 114

29,00

19,00

7,50

FT 114 A

29,00

19,00

13,80

FT 140

35,50

23,00

12,70

FT 140 A

35,50

22,70

15,00

FT 150

38,00

19,00

6,35

FT 150 A

38,10

19,50

12,70

FT 193

49,00

31,00

15,80

FT 193 A

49,00

31,70

19,50

FT 240

61,00

35,55

12,70

FT 350

89,90

50,80

12,70

FERRITRINGKERNE - FERRIT - TOROID - CORES

    AMIDON-FERRIT-RINGKERNE

Material-Nr.

Intern.Farbe

Perm. µ

Resonanzkreis

Breitband

Drossel

Material 16

Magnetic Balun

120

0,1 bis 10 MHz

9 bis200 MHz

180bis1000MHz

Material 27

Magentbalune

z.B. 1:9

2030

0,001 bis 1 MHz

0,5 bis20 MHz

10 bis 50 MHz

Material 33

Braun

800

0,01 bis 1 MHz

0,5-50 MHz

40 bis150 MHz

Material 34

Magnetic-Balun

820

0,01 bis 1 MHz

1,0-50 MHz

30 bis 600MHz

Material 43

Grün

850

0,01 bis 1 MHz

1,0 bis 50 MHz

30 bis600 MHz

Material 61

Rot

125

0,2 bis 10 MHz

10 bis200 MHz

200bis1000MHz

Material 63

Violett

40

15 bis 25 MHz

50 bis500 MHz

500bis1000MHz

Material 64

Braun

250

0,05 bis 4 MHz

5 bis 200 MHz

200bis1000MHz

Material 67

Violett

40

10 bis 80 MHz

20 bis200 MHz

350bis1500MHz

Material 68

Weiß

20

80 bis 180 MHz

200bis1000MHz

1000bis5000MHz

Material 72

Grau

2000

0,001 bis 1 MHz

0,5 bis 25 MHz

5 bis 50 MHz

Material 73

Gelb

2500

0,001 bis 1 MHz

0,5 bis 30 MHz

10 bis 50 MHz

Material 75

Hellblau

5000

0,001 bis 1 MHz

0,2 bis 10 MHz

5 bis 15 MHz

Material 77

Grau

2000

0,001 bis 2 MHz

0,5 bis 30 MHz

1 bis 50 MHz

Material 82

Grau

2050

0,001 bis 2 MHz

0,5 bis 30 MHz

1 bis 50 MHz

Material 85

Hellblau

5000

0,001 bis 1 MHz

0,5 bis 15 MHz

5 bis 15 MHz

Material 86

Weiß

20

80 bis 180 MHz

200bis1000MHz

1000bis5000MHz

Material 93

Orange

3000

0,001 bis 1 MHz

0,5 bis 15 MHz

10 bis 20 MHz

Material 96

-------

290

0,001 bis 30 MHz

50 bis 500 MHz

200bis5000MHz

Material 98

-------

10.000

1,0 bis 250 KHz

1KHz bis 1MHz

100Khzbis1MHz

Material 99

-------

15.000

1,0 bis 150 KHz

1KHz bis1MHz

1,0 bis 500KHz

  © Amidon.de-Profi-Electronic Kuhna 2017

Ringkern - AL-Wert - Permeabilität- und Kernmischung

AL  (mH/1000 Wdg.) - AL  (±25%) nH

Kerntyp

16

27

34

43

61

63

67

68

72

75

77

Permeabiltät

µ=120

µ=2030

µ=

820

µ =850

µ=125

µ=40

µ=40

µ=20

µ=2000

µ=5000

µ=2000

FT 23

 24,8

 355

 154

158

24,8

7,9

7,8

4

341

980

396

 FT 37

 55,3

825

 410

420

55,3

17,7

19,7

8,8

834

2200

796

 FT 50

 68,0

1020

 523

 68,0

68,0

22,0

22,0

11

1000

2700

990

 FT 50 A

 70,0

 1150

 550

570

75,0

24,0

24,0

12

1200

2970

1080

 FT 50 B

 145,0

 2350

 1090

1140

150,0

48,0

48,0

12

2400

5990

2160

 FT 82

 71,5

 1130

 560

557

73,3

22,4

22,4

11,7

1170

2940

1060

 FT 87

 69

 1210

495

510

75

-----

----

----

1200

3020

1040

 FT 87A

-------

-----

------

------

-------

------

-----

----

-----

6040

-----

 FT 114

 77,2

 1190

 633

603

79,3

25,4

25,4

12,7

1240

3170

1140

 FT 114 A

 139,5

 2290

1020

1000

145,0

-----

-----

----

2340

----

-----

 FT 140

 139,5

 2290

1020

952

140,0

45,0

45,0

-----

2250

8350

2190

 FT 140 A

------

-----

------

------

------

-----

------

------

-----

8355

-----

 FT 150

-------

-----

------

------

-------

------

------

-------

-----

8360

-----

 FT 150 A

------

-----

-------

-------

------

------

-----

------

-----

8365

-----

 FT 193

-------

-----

-------

-------

-------

-------

-----

------

-----

6050

-----

 FT 193 A

--------

-----

-------

-------

--------

------

-----

-----

-----

7400

------

 FT 240

 175,0

 2700

 1225

1239

171,0

53,0

53,0

-----

3050

6820

2950

FT 290

------

------

1355

1375

------

------

------

------

------

 

8115

 

3225

FT 337

------

-----

------

------

------

-----

------

------

-----

5520

-----

FT 350

168 nH

 

------

------

178,0

------

------

-------

-----

-----

-----

Neu entwickelte Ringkerne für 160 - 10 Meter Material 16-27 und 34

 

AL  (mH/1000 Wdg.) - AL  (±25%) nH

 

Perme-abilität

µ = 2050

µ = 5000

µ = 20

µ = 3000

µ = 290

µ = 10.000

µ = 15.000

µ = 3000

µ = 5000

µ = 15.000

µ =

290

Kerntyp

82

85

86

93

96

98

99

F

J

W

K

FT 23

352

940

4

585

-----

1960

2940

570

970

2900

------

FT 37

790

2200

8,8

1314

-----

4392

6590

1300

2196

6550

------

FT 50

950

2700

11

1630

-----

5430

8140

1630

2715

8110

------

FT 50 A

1050

2900

12

1782

------

5936

8900

1770

2990

8890

------

FT 50 B

2100

5990

12

------

------

-----

-----

------

6000

-----

------

FT 82

1500

3000

11,7

------

------

-----

-----

------

2950

-----

------

FT 87

1200

3005

----

1812

-----

6040

9060

1802

3010

9020

------

FT 87 A

------

5990

----

3700

------

12080

18100

3700

6010

18090

------

FT 114

1200

3100

12,7

1902

------

6340

9510

1899

3150

9495

------

FT 114 A

2235

-----

----

-----

-------

------

------

-----

------

------

------

FT 125

------

----

------

2565

2615

------

-----

2550

------

-----

2595

FT 140

2200

8350

-----

-----

------

------

------

-----

8350

------

------

FT 140 A

-------

8355

----

4040

------

13400

-------

4015

8355

-------

------

FT 150

-------

8360

----

2640

-----

8800

------

2610

8360

------

------

FT 150 A

---------

8365

----

5020

4508

16700

16700

5010

8365

16690

4490

FT 193

---------

6060

----

-----

-----

-----

11800

-----

6065

11790

------

FT 193 A

-------

7425

----

4460

----

------

------

4430

7435

------

------

FT 234

3100

-----

----

-----

390

------

------

-----

----

------

400

FT 240

3000

6800

-----

4107

-----

13690

13690

4107

6845

13660

------

FT 290

----

4880

------

4880

-----

16280

-----

4845

8140

-----

------

 

Kernmischung

16

27

34

43 

61 

63 

 67

68

 72

 75

 Farbe

 Intern

 Intern

 Intern

 Intern

 Intern

 Intern

 Intern

Intern

 Intern

 Intern

 Permeabilität

 m = 120

 m = 2030

 m = 820

 m = 850

 m = 125

 m = 40

 m = 40

 m 20

 m = 2000

 m = 5000

 Frequenzbereich Resonanz MHz

 0,1-10 MHz

 0,001-2 MHz

 0,01-1MHz

 0,01-1MHz

 0,2-10 MHz

 15 - 25 MHz

10-80 MHZ

80-180 MHz

 0,001-1 MHz

 0,001-1 MHz

 Frequenzbereich Breitband MHz

9-200 MHz

0,5-25 MHz

 1-50 MHz

 1-50 MHz

10-200 MHz

50-500 MHz

25-200 MHz

200-1000 MHz

0,5-30 MHz

0,2-10 MHz

 Frequenzbereich Drossel MHz

 180-1000 MHz

10-50 MHz

 30-580 MHz

 30-600 MHz

 200-1000 MHz

 500-2000 MHz

350-1500 MHz

1000-5000 MHz

10-50 MHz

5 -15 MHz

 

Kernmischung 

82 

 85

86 

 93

 96

 98

 99

 Farbe

 Intern

 Intern

 Intern

 Intern

Intern 

 Intern

 Intern

 Permeabiltät

 2050

 5000

 20

 3000

 290

 10.000

 15.000

Frequenzbereich Resonanz MHz

 10KHz-

2,0 MHz

1KHz-

1 MHz

 80-180 MHz

1 KHz -1 MHz

 1KHZ-30MHz

 1KHz-250KHz

 1KHz-150MHz

Frequenzbereich Breitband MHz

 0,5-30 MHz

 0,15-12 MHz

 200-1000 MHz

 0,5-30 MHz

 50-500 MHz

 1KHz-1MHz

 1KHz-1MHz

Frequenzbereich Drossel MHz

 1-50 MHz

 1,0-20 MHz

 1000-5000 MHz

 1-20 MHz

 20-3000 MHz

 100KHz-1MHz

 1KHz-500 KHz

© Amidon.de-Profi-Electronic Kuhna 2016

 

Turns Count -Core Number 75 bis J

     

Induktivität in mH

Turns Count

Core Number

AL-Wert

10

20

30

40

50

60

70

80

90

100

FT23-75/J

980

.098

.394

.883

  1.57

2.45

3.53

4.80

  6.28

  7.95

9.81

FT37-75/J

2196

.218

.878

1.980

  3.51

5.49

7.90

10.8

14.10

17.80

21.90

FT 50-75/J

2715

.278

1.890

2.440

  4.34

6.74

8.77

13.3

17.30

22.00

21.10

FT50A-75/J

2968

.296

1.190

2.690

  4.75

7.42

10.7

14.5

19.00

24.00

29.60

FT87-75/J

3020

.302

1.210

2.720

  4.83

7.55

10.9

14.8

19.30

24.50

30.20

FT87A-75/J

6040

.604

2.420

5.440

  9.66

12.6

21.7

29.6

38.70

48.90

60.40

FT114-75/J

3170

.317

1.270

2.850

  5.07

7.93

11.4

15.5

20.30

25.70

31.70

FT140-75/J

6736

.674

2.690

6.060

10.80

16.8

24.2

33.0

43.10

54.60

67.40

FT150-75/J

4400

.440

1.760

3.960

  7.04

11.0

15.8

21.6

28.10

35.60

44.00

FT150A-75/J

8365

.837

3.350

7.530

13.40

20.9

30.1

41.0

53.50

67.80

83.70

FT193-75/J

6065

.607

2.430

5.460

  9.70

15.2

21.8

29.7

38.80

49.10

60.70

FT193A-75/J

7435

.743

2.970

6.690

11.80

18.5

26.7

36.4

47.50

60.20

74.30

FT240-75/J

6845

.684

2.340

6.160

11.80

17.1

24.6

33.5

43.80